INJEKTIONSMÖRTEL HIT-CT 1

Der erste chemische Dübel mit Clean-Tec Technologie

Ein hochleistungsfähiger chemischer Dübel, der trotzdem kein Gefahrenzeichen tragen muss? Dank Hilti ist das möglich. Hilti HIT-CT 1 ist der erste Injektionsmörtel mit Clean-Tec Technologie. Mit ihm erfüllen Sie alle geltenden Umweltanforderungen an ökologische Bauprojekte. Und Sie befestigen mit ihm sicher und fest. Hilti HIT-CT 1 enthält weder Styrol noch Lösemittel. Seine spezielle Zusammensetzung kommt zudem mit einem sehr geringen Anteil an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) aus. Er muss völlig zu Recht kein Gefahrenkennzeichen tragen. Denn bei Kontakt mit dem Mörtel sind die Risiken für Anwender wie Umwelt äußerst gering. Deshalb ist er auch ein Hilti Clean-Tec Produkt.

 

 

Umweltfreundlich und Anwenderfreundlich

Hilti HIT-CT 1 ist der chemische Dübel für ökologisches Bauen nach dem Green Building Standard. Der kennzeichnungsfreie und umweltfreundliche Mörtel ist als ungefährlich klassifiziert. Er setzt keine Schadstoffe in die Umgebung frei.

Um ihn zu verpacken, haben wir unsere spezielle HIT Folientechnologie entwickelt. Im Vergleich zu herkömmlichen Behältern aus hartem Kunststoff reduziert diese Verpackung das Abfallvolumen um bis zu 80 Prozent. Sie profitieren also auch von geringeren Entsorgungskosten. Eine EPD Umweltproduktdeklaration (Environmental Product Declaration) gemäß ISO 14025 und EN 15804 ist erteilt.

Unsere Bitte: Entsorgen Sie die leeren Foliengebinde über das Grüne Punkt System, damit sie verwertet werden können. Produktreste dürfen in den normalen Abfall. 

 

Hilti HIT-CT 1 ist der chemische Dübel für Sicherheit und Gesundheitsschutz auf der Baustelle. Er ist geruchlos und nicht gesundheitsgefährdend. Selbst bei direktem Kontakt mit der Haut wird diese weder gereizt noch sensibilisiert.

Mit der Verwendung von Hilti HIT-CT 1 können sie die Verletzungsgefahr durch Kontakt mit Chemikalien auf Ihrer Baustelle erheblich verringern.

 

Zuverlässig

Please enter alternative text here (optional)

Hilti HIT-CT 1 ist umweltfreundlich, anwenderfreundlich und herausragend in seiner Leistung.

Unser Clean-Tec Injektionsmörtel hält auch bei sicherheitsrelevanten Anwendungen zuverlässig. Das gewährleisten die Europäischen Technischen Zulassungen (ETA) für folgende Einsatzbereiche:

  • Nachträgliche Bewehrungsanschlüsse, etwa zur Verstärkung oder Reparatur bestehender Strukturen oder für Gebäudeerweiterungen
  • Befestigungen in Beton, zum Beispiel von Stahlträgern und Säulen, Stützen für Treppen oder Plattformen sowie von Geländern und Sicherheitsabsperrungen

Hilti HIT-CT1 können Sie selbst im Trinkwasserbereich ohne Bedenken verwenden. Dies bestätigt die US-Behörde NSF (National Science Foundation).

 

SafeSet - der Hilti Standard für volle Leistung und Effizienz

Mit dem SafeSet System haben wir das fachgerechte Setzen von chemischen Dübeln neu erfunden: Mit Hilti SafeSet setzen Sie chemische Dübel einfacher und schneller als bisher. Trotzdem ist die volle Haltekraft gesichert.

Mit Hilti SafeSet entfällt die Bohrlochreinigung komplett. Sie sind keiner unnötigen Staubbelastung mehr ausgesetzt. Und Sie können sich sicher sein: Trotz des Verzichts auf die Bohrlochreinigung erzielen Sie mit Hilti SafeSet immer die volle Dübelleistung.

 

Clean-Tec - die Hilti Umweltmarke

Clean-Tec steht für umweltfreundliche Hilti Produkte. Das Clean-Tec Signet garantiert Ihnen die Einhaltung der Green Building Standards (LEED, BREEAM, DGNB und HQE) in vollem Umfang.

Uns ist es wichtig, dass wir die Umweltbelastung unserer Produkte über den gesamten Lebenszyklus hinweg möglichst weit verringern. Seit 2009 bewerten wir in unserem Unternehmen die Umweltauswirkungen aller neuen und relevanten Produkte anhand ihrer Ökobilanz. 

 

 

Contacteer ons
Contacteer ons